Weiterbildungsaktivitäten

Beat LoosliNoticias

Im Gesundheitszentrum von San Vincente wurde ein Weiterbildungsanlass durchgeführt. Thema war die Mangelernährung bei Kindern und welche Massnahmen ergriffen werden können um diesen Missstand zu beheben. Anhand eines agro-ökologischen Modellgartens unterstützt Kishwar die Familien ganz konkret und bedient das Gesundheitszentrum mit Heilpflanzen, die nun auch in den Familiengärten gepflanzt werden.

Kishwar begleitet und unterstützt das Anlegen von agrarökologischen Gärten, in denen Gemüse, Obstbäume und Heilpflanzen angepflanzt werden und die benötigten Proteine, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe liefern. So dass eine ausgewogene Ernährung möglich wird.

Abhängig vom Standort und den Personen, die die Gärten bewirtschaften, werden die Gemüsegärten wie folgt unterteilt: Familiengärten, die auf dem eigenen Boden angelegt werden und frische und preiswerte Lebensmittel liefern Gemeinschaftsgärten, in denen sich Familien zusammenschliessen, um den Garten gemeinsam zu bewirtschaften Schulgärten, die von Lehrern und Schülern in Bildungseinrichtungen angelegt werden.