Worte mit Taten verweben

beat.loosliEventos

Eindrücke aus den Workshops, die zwischen November 2020 und Oktober 2021 durchgeführt wurden. Darin wurden folgende Themen in den entsprechenden Gruppen behandelt: 

Workshop der Stiftung Kishwar

beat.loosliEventos

Wir gehen einzeln, wir gehen zu zweit und wir gehen als Gruppe. Wir gehen gemeinsam , motiviert durch die Ziele der Stiftung, bestärkt durch das grüne Gras der Pachamama – so das Morgenmotto. 

Lebendige Kultur der Gemeinschaften

beat.loosliEventos, Noticias

„Die lebendige Kultur der Gemeinden, Gemeinschaften, Völker und Nationalitäten, die ihre künstlerischen und kulturellen Ausdrucksformen aus dem alltäglichen Leben bezieht, wird gefördert.“ so ist es im Kulturgesetz von Ecuador verankert. Junge Kichwa-Frauen aus der Gemeinde Rumicruz … Read More

Mama Killunga und die Hüter des Wassers

beat.loosliEventos

Im Páramo Mama Killunga wird auf 561 Hektaren aufgeforstet. In diesem Gebiet leben 512 Familien in 19 Gemeinden rund um die Hauptstadt Guaranda im Bezirk Bolívar. Frauen, Männer, ältere und jüngere Gemeindeglieder, Behörden und Lehrbeauftragte … Read More

Präsentation der praktischen Arbeiten (Projekt KIPI)

beat.loosliEventos

Im Rahmen der Erwachsenenbildung haben die Teilnehmenden ihre praktischen Arbeiten präsentiert. In diesem 6-monatigen Weiterbildungslehrgang befassten sich die Teilnehmenden zum Schluss vertieft mit einem Thema, aus dessen Erkenntnissen sie in ihrem Alltag einen Nutzen ziehen … Read More

Fotoausstellung „Die Erde ist unsere Lehrerin“

beat.loosliEventos

Im Rahmen des Projektes „Kipi“ hat Kishwar gemeinsam mit dem Bildungszentrum Pachayachachik eine Fotoausstellung gestaltet. Sie zeigt Bilder der Zeremonie zur Sonnenwende, wo der Mutter Erde mit verschiedenen Ritualen für ihre Gaben gedankt wird und … Read More

Englischunterricht

beat.loosliEventos

Gratis Englischunterricht im WI-YOUTH, dem Freiwilligenprogramm für Jugendliche