„Huertos orgánicos“

beat.loosliEventos, Noticias

Im August 2020 startet Kishwar gemeinsam mit anderen Organisationen und der politischen Gemeinden das Projekt „Huertos Urbanos Febanor“. Im Stadtteil Nord von Riobamba werden ökologischen Gärten angelegt. Ziel ist es, den Boden, rund um die Häuser mit biologischem Gemüse zu bepflanzen und so die Ernährungsouveränität zu fördern und zu stärken. Die begünstigten Familien werden die Gemüsegarten in nachbarschaftlichem Einvernehmen pflegen und betreuen, und die Stiftung Kishwar bietet das Wissen und den technischen Support.